Presse



    Vorstand 2021


(V.l.n.r) Wolfgang Werth, Anna Hermann, Thomas Haase, Engelbert Brödling und nicht auf dem Foto zu sehen Manfred Oehm


Auch in diesem Jahr fand wieder eine Mitgliederversammlung des Mescheder Tanzclub 1996e.V. unter aktuell geltenden Hygienemaßnahmen statt.

Einen Grund zum Feiern gab es auf der diesjährigen Mitgliederversammlung. 6 Mitglieder wurden für Ihre 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Ursula und Engelbert Brödling, Christiane und Dietmar Blome, Hannegret und Günther Müller sind somit seit Vereinsgründung im Jahre 1996 treue Mitglieder.

Nach der Begrüßung der Mitglieder durch den 1. Vorsitzenden Wolfgang Werth und dem Vortrag des Geschäfts- und Kassenberichts 2020 standen noch weitere Punkte auf der Tagesordnung wie zum Beispiel die Vorstandswahlen. Hier wurden der 1.Vorsitzende Wolfgang Werth und die Kassenwartin Anna Herrmann mit großer Mehrheit im Amt bestätigt. Der Posten des Pressewarts musste neu besetzt werden, da der bisherige Pressewart nicht zur Wiederwahl zu Verfügung stand. Vorgeschlagen wurde Thomas Haase, der einstimmig gewählt wurde.

Der Sportwart Engelbert Brödling berichtete über die sportlichen Aktivitäten des Jahres, die Pandemie bedingt leider entsprechend gering ausfielen. Nur in fünf Monaten des vergangenen Jahres konnte unter Einhaltung der Corona Regeln getanzt werden. Aufgrund dessen konnten die geplanten Workshops im Jahr 2020 nicht stattfinden.

Für große Vorfreude sorgen allerdings die für 2021 und 2022 geplanten Veranstaltungen. Das Adventskaffeetrinken soll dieses Jahr im Dezember erstmalig im Gasthof Voss in Schmallenberg-Arpe stattfinden. Im Jahr 2022 soll es wieder einen Ball geben. Dieser soll unter dem Motto „Tanz in den Mai“ am 30.04.2022 in der Schützenhalle in Meschede-Wehrstapel stattfinden.

Vorstand und Mitglieder sind froh, dass seit Anfang August dieses Jahres unter Einhaltung der 3G Regeln wieder trainiert werden darf.



Vorstand 2020



Der Mescheder Tanzclub 1996 e.V. hat jetzt die durch die Corona-Pandemie im März abgesagte Mitgliederversammlung nachgeholt. Unter aktuellen Hygienemaßnahmen und mit entsprechendem Abstand begrüßte der 1. Vorsitzende Wolfgang Werth die Mitglieder. 

Auf der Tagesordnung standen unter anderem Neuwahlen. Carola Becker stellte nach fast 7 erfolgreichen Jahren ihr Amt als 2. Vorsitzende zur Verfügung. Trainer, Vorstand und Mitglieder bedankten sich bei ihr für ihren Einsatz und die sehr gute Arbeit. Zur Wahl des Postens stellte sich Manfred Oehm. Er wurde einstimmig gewählt und freut sich auf die neue Herausforderung. 

Ebenfalls zur Wahl stand das Amt der Pressewartin/ des Pressewartes. Für diese Aufgabe stellte sich Maximilian Born zur Wahl und wurde ebenfalls einstimmig gewählt. Er wird zukünftig auch die Homepage des Vereins verwalten. 

Zuletzt wurde der Sportwart Engelbert Brödling einstimmig im Amt bestätigt. 

Weitere Tagesordnungspunkte waren unter anderem der Geschäfts- und Kassenbericht sowie die gelungenen Veranstaltungen des letzten Jahres. Das Highlight war der gemeinsame Vereinsausflug an die Mosel mit Wanderung, Moselschifffahrt und Tanzabenden. Organisiert und vorbereitet vom Sportwart Engelbert Brödling und seiner Ehefrau Ursula. 

Zuletzt wurden noch kommende Veranstaltungen wie Herbstwanderung, Adventskaffee und der Jubiläumsball zum 25-jährigem Bestehen im nächsten Jahr diskutiert. Der Verein würde sich zudem über weitere Tanzsportinteressierte freuen und bietet den Einstieg in verschiedene Gruppen an, je nach Tanzerfahrung. Seit über 24 Jahren wird mit viel Spaß im wöchentlichem oder 14-tägigem Rhythmus getanzt und ein reges Vereinsleben der ca. 100 Mitglieder gepflegt. Natürlich wird das Training unter aktuellen Hygienemaßnahmen durchgeführt. 

 


Mescheder Tanzclub plant einige Aktivitäten für 2019

 

Der Vorstand freut sich auf das Jahr 2019       (v.l. n.r): Udo Kampschulte, Anna Hermann, Wolfgang Werth,Carola  Becker, Doris Mewes und Engelbert Brödling.© privat

Die Mitglieder des Mescheder Tanzclubs 1996 trafen sich kürzlich zu ihrer jährlichen Mitgliederversammlung. Der Vorsitzende des Vereins, Wolfgang Werth, präsentierte den Geschäftsbericht des Jahres 2018.


Sauerland Kurier Meschede
Bericht 2019 Jahreshauptversammlung 2019 (ggf. Schreibfehler im Zeitungsdruck)
Sauerlandkurier für Tanzbegeisterte.pdf (234.45KB)
Sauerland Kurier Meschede
Bericht 2019 Jahreshauptversammlung 2019 (ggf. Schreibfehler im Zeitungsdruck)
Sauerlandkurier für Tanzbegeisterte.pdf (234.45KB)